Herzlich willkommen auf den Internetseiten der kfd-St. Johannes Rulle

Die kfd mit ihren 500.000 Mitgliedern ist der größte Frauenverband Deutschlands. Der Verband setzt sich für die Interessen der Frauen auf Bundes-,  Diözesan-, Dekanats- und Pfarrebene ein.

 

Seit dem 25.06.1906 gibt es in Rulle den christlichen Mütterverein, der später in  kfd – katholische Frauengemeinschaft mit heute 360 Mitgliedern, umbenannt wurde. Damit zählt der Ortsverband Rulle mit zu den größten kfd-Pfarrverbänden in unserem Dekanat.

 

 

Die kfd gibt Frauen eine unüberhörbare Stimme in Kirche, Politik und Gesellschaft. Sie bildet ein starkes Netzwerk. Damit die kfd auch weiterhin einflussreich bleibt, ist es wichtig, dass viele Frauen diesen Verband mit seinen vielfältigen Interessen und Aufgaben unterstützen.

 

Viele unserer Mitglieder haben sich zu Gruppen zusammengefunden, die sich regelmäßig mit einem eigenen Programm treffen. Darüber hinaus werden für alle kfd – Mitglieder und interessierte Frauen Veranstaltungen angeboten wie  Frauenkarneval, kulinarischer Abend als Vorbereitung auf den Weltgebetstag,  Weltgebetstag, Maifeier, Frauenkundgebung in Ahmsen, Seminarabende, Halbtages- oder Tagesfahrten, Pfarrcafé  beim Pfarrfest und zum Jahresabschluss die Adventsfeier. Natürlich gehört auch die monatliche hl. Messe für Frauen zum Angebot.

 

 

Eine große Unterstützung in der kfd Arbeit sind die Mitarbeiterinnen, die mit großem Engagement vielfältige Aufgaben übernehmen. Die monatliche   Verteilung der Mitgliederzeitschrift „Frau und Mutter“, Spendensammlungen (z.B. Müttergenesungswerk) und Besuchsdienste in den Krankenhäusern.

 

Haben wir ihr Interesse geweckt, dann schauen Sie in unser Programm auf dieser Website oder in den Pfarrbrief. Sie sind herzlich eingeladen unsere Treffen zu besuchen. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied.

 

 

Eine große Chance für alle Frauen dabei zu sein.